Evangelische Kirchengemeinde Stieghorst - Hillegossen
Aktuelles
Pfarrerin Henning und Pfarrer Sieckmann mit Sonderaufträgen betraut In der ev. Kirchengemeinde Altenhagen-Milse ist derzeit die Pfarrstelle nicht besetzt. In der ev. Kirchengemeinde Heepen war ebenso dringender Bedarf an Unterstützung im Pfarrteam. Da Stieghorst-Hillegossen im Vergleich zu anderen Kirchengemeinden eine Überbesetzung im Pfarramt hatte, waren Pfrn. Henning und Pfr. Sieckmann bereit, die Sonderaufgaben zu übernehmen uind wurden vom Superintendent damit betraut: Pfr. Sieckmann ist seit Mai diesen Jahres mit einer halben Stelle in Altenhagen-Milse tätig. Dieser Auftrag wird vmtl. im März mit der Besetzung der vakanten Pfarrstelle enden. Pfrn. Henning versieht sein Anfang November mit ihrer ganzen Stelle für ein Jahr den Pfarrdienst in Heepen. Danach wird sie in den Ruhestand gehen. Das bedeutet, dass sich Pfr. Féaux de Lacorix und Pfr. Sieckmann zukünftig die pfarrdienstliche Aufgaben in unserer Gemeinde teilen werden. Das Presbyterium hat dazu schon eine Zuteilung der Verantwortungsbereiche beschlossen. Diese können sie hier nachlesen. Folgen Sie den Links. Dort sind die Straßen des jeweiligen Bezirks gelistet.
2G-Regel für unsere Veranstaltungen Für alle Veranstaltungen schreibt das Land NRW ab sofort die 2G - Regel vor. Das Presbyterium weitet dieses auch auf die Gottesdienste aus. Das heißt, dass für den Besuch jedweger Veranstaltung die Besucher*innen nachweisen müssen, dass sie entweder gegen COVID19 geimpft sind oder von der entsprechenden Infektion vor höchstens einem ½ Jahr genesen sind. Einen Sonderfall bilden die musikalischen und sportlichen Angebote. Sie unterliegen derzeit der 2G+ Regel. Das heißt, dass auch diejenigen, die die 2G Regel erfüllen, einen tagesaktuellen Test nachweisen müssen.
Ev. Kirchengemeinde Stieghorst-Hillegossen * Reichenberger Str. 7 in 33605 Bielefeld